Einträge von Maik Syring

Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer

Marc Louia ist Pädagoge für Gewaltprävention und bildet im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Bundesverband für Gewaltprävention und dem INTERNATIONAL PROTACTICS FEDERATION e.V. Gewaltpräventionstrainer aus. Diese Ausbildung im Rahmen der Kooperation wird aktuell an zwei Standorten (Bopfingen und Pfullingen) angeboten. 

I.P.F. Mitgliederversammlung 2019

Am 17.02.19 fand die 5. I.P.F. Mitgliederversammlung in Aalen mit 26 Mitgliedern statt.  Neben vielen Tagesordnungspunkten, welche besprochen wurden, konnten die Vorstände Michael Stahl und Gerhard Wittig, Uve Simon zum I.P.F. Ehrenmitglied ernennen.

VATERLOSIGKEIT UND IHRE FOLGEN

Dr. med. Klaus Hettmer Das Thema der vaterlosen Gesellschaft (Alexander Mitscherlich) ist schon seit der Jahrhundertwende eines der dominierenden Themen unserer Zeit, auch wenn wenig darüber diskutiert wird. Durch die beiden Weltkriege, die Industrialisierung und Rollenvermischung in der postmodernen Gesellschaft gingen Generationen von deutschen Familien die gesunden Männer und Väter verloren. Sei es durch Verlust, […]

LERNEN, MIT DEM HERZEN ZU SEHEN!

An meine lieben aktiven Mitglieder und Freunde von I.P.F. !!! LERNEN, MIT DEM HERZEN ZU SEHEN! In der Geschichte des kleinen Prinzen von Antoine de Saint Exupery´ steht der Satz: „Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“ In der Bibel heißt es: „Wie ein Mensch in seinem Herzen […]

Holger Harsch, Lebens- und Trauma-Berater neu im Team

Wir begrüssen ein neues Mitglied in unserer I.P.F.-Familie im Team Beratung. Holger Harsch   Holger kommt aus einem anderen beruflichen Hintergrund, hat dann aber nach persönlichen Lebenskrisen den Weg und die Lebens- und Trauma-Beratung gefunden und engagiert sich für Menschen mit Süchten, Traumata und sonstigen schwierigen Lebensumständen. Ein besonderer Schwerpunkt in seiner Beratungspraxis sind frühkindlicher […]

,

Kooperation mit der Gewaltpräventionsschule von Marc Louia

Wir als Verband haben ab sofort eine Kooperation mit der Gewaltpräventionsschule von Marc Marc wird im Jahr 2019 (und auch in den folgenden Jahren) im Rahmen der Kooperation Lizenzen zum offiziell anerkannten Gewaltpräventionstrainer D, C, B und A anbieten. Die Module sind aufbauend (D-A). Die komplette Ausbildung und ein gesonderter Lehrgang beim Bundesverband für