Gewaltpräventionstrainer

Marc Louia (Leiter Projekt NEIN) hat die Kooperation mit dem I.P.F. beendet. Er leitete im Rahmen der Kooperation die Ausbildung zur Fachkraft Gewaltprävention im Verband. Zudem verhalf er dem I.P.F. zu einem Präventions- und Schutzkonzept gegen sexualisierte Gewalt. Der Verband dankt Marc Louia für die Zusammenarbeit und wünscht alles Gute.

Die Ausbildung zur Fachkraft Gewaltprävention für den I.P.F. Verband übernimmt ab sofort Marc Stäbler. Er ist Pädagoge für Gewaltprävention, ausgebildet vom Bundesverband Gewaltprävention. Interessenten an einer Trainerausbildung für Gewaltprävention können sich direkt bei Marc Stäbler koordinierung-national@protactics.de melden.

Ab 2021/2022 plant der I.P.F. eine PROTACTICS GEWALTPRÄVENTION® – Trainerausbildung. Hier sollen dann alle Teilnehmer eine I.P.F. Gewaltprävention Trainerlizenz bekommen

Wir werden euch auf dem Laufenden halten.