SITUATIONAL ACTION TRAINING – Trainerausbildung

Vom 29.11. bis 01.12.19 fand die erste PROTACTICS SITUATIONAL ACTION TRAINING® (S.a.T.) –  Trainerausbildung im Rahmen eines Ausbildungsblocks in Bopfingen statt. Nach einem Theorievortrag wurden viele verschiedene Szenarien in einer Tiefgarage, Unterführung, im Stadtpark und auf dem Spielplatz, im Bahnhofsbereich und auf Parkplätzen geübt. Bei den Rollenspielen wurden Trainingseinheiten für das Kinder-, Jugend-, und das Erwachsenentraining durchgeführt.

Trotz den kalten Temperaturen haben alle Teilnehmer bis zum Schluss durchgehalten. Am Ende der Ausbildung stand eine kleine Prüfung, in welcher jeder Teilnehmer ein selbst erstelltes Szenario als Trainer leiten durfte.

Im Namen des I.P.F. gratulieren wir den Teilnehmern zur S.a.T. Lizenz.

Wir freuten uns sehr über den Besuch von Michael Stahl und Blase.

Die nächste S.a.T. Trainerausbildung findet Anfang 2020 bei Sachsenheim statt: https://www.protactics.de/event/protactics-situational-action-training-2020/